< 2019 >
Juni
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
Mai
Mai
Mai
Mai
Mai
Mai
1
2
3
  • Veranstaltungsreihe – Gut Leben und Wohnen im Alter: Alles beim Alten lassen oder neue Schritte gehen?
    18:30 -20:00
    3. June 2019

    Neukirchstraße 86, 28215 Bremen, Deutschland

    Neukirchstraße 86, 28215 Bremen, Deutschland

    Die Martin-Luther-Gemeinde und die Klimazone-Findorff bieten sechs Veranstaltungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten zum Thema „Wohnen
    im Alter“ an.
    HEUTE:

    4. Wohnen mit Service in Findorff
    Was bedeutet Service-Wohnen bzw. betreutes Wohnen, was kann ich davon erwarten? Welche Angebote gibt es in Findorff? Eingeladen sind Anbieter des Service-Wohnens und Menschen, die mit dem Service-Wohnen Erfahrung haben.
    Ort: Begegnungsstätte im Turm (Martin- Luther-
    Gemeinde), Neukirchstr. 86
    Zeit: Montag, 3. 6. 2019, 18.30 Uhr
    Die Martin-Luther-Gemeinde und die Klimazone-Findorff haben sich zusammen getan, um das Thema „Gut Leben und Wohnen im Alter“ voranzubringen. Wir wollen viele Menschen in Findorff erreichen, ihnen ein Forum für einen lebhaften Austausch und viele nützliche Tipps und Anregungen bieten. Immer mit dem Ziel, für mehr Behaglichkeit, Sicherheit, Selbstständigkeit und Glück in der eigenen Wohnung, im eigenen Haus mit den Partnern, gemeinsam mit anderen oder auch allein zu sorgen. Wohnen gehört zu den zentralen Umweltthemen, die im Fokus der Klimazone-Findorff stehen. In der Zusammenarbeit bietet sich die Chance, das Thema auch aus der Klimaschutzperspektive zu betrachten.
    Gegen Ende des Berufslebens oder zu Beginn der Rentenzeit stellen sich nicht nur Findorffer*innen diese Fragen:
    • Brauche ich das Haus noch, in dem meine Kinder groß geworden sind?
    • Wie lange will oder kann ich mich noch um Haus und Garten kümmern?
    • Kann ich mein Haus den neuen Bedürfnissen anpassen – wer hilft mir dabei?
    • Bringe ich es fertig, mich von dieser Umgebung zu trennen – was sagen meine Kinder dazu?
    oder:
    • Sehne ich mich nach einem Neuanfang?
    • Habe ich Lust, mit „leichterem Gepäck“ in den nächsten Lebensabschnitt zu gehen?
    • Will ich mein Wohnen im Alter planen, bevor es andere tun?
    • Wenn die Familie kleiner wird: finde ich neue Gemeinschaften
    *Was kann ich im Alltag für den Umwelt- und Klimaschutz tun
    Die Auseinandersetzung mit diesen Fragen braucht nicht nur Mut für Veränderungen. Hilfreich ist es auch, sich über verschiedene Möglichkeiten zu informieren, von Ideen und Erfahrungen anderer zu profitieren. Das einsame Wälzen von Katalogen und Fachliteratur ist oft nicht so anregend, wie der Austausch mit Expert*innen und Menschen, die ähnliche Fragen haben – vielleicht auch schon Antwortideen und erste Erfahrungen.
    Die Martin-Luther-Gemeinde und die Klimazone Findorff bieten an, diesen Austausch zu organisieren und verschiedene Fachleute für Vorträge zu gewinnen. Mit der Teilnahme entstehen keine Kosten, Teilnehmende sind nicht verpflichtet, sich an der Organisation oder weiteren Planungen zu beteiligen. Wenn sich nach der Veranstaltungsreihe Menschen zu weiterem Austausch, vielleicht sogar zu Planungen, zusammenfinden, ist das natürlich eine eher gewünschte Nebenwirkung.
  • 8. Findorffer Klimastammtisch
    19:00 -21:00
    3. June 2019

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Mit anders-besser-leben e.V.  –  Doris de Cruz  und Klimazone Bremen-Findorff – Jürgen Schnier

    Unter dem Motto: Menschen, Gespräche und Antworten, möchten wir ab sofort einen Klima-Stammtisch in Findorff initiieren und etablieren. Alle BürgerInnen sind herzlich eingeladen sich einzubringen und teilzunehmen. Immer am 1. Montag eines Monats bieten wir die Möglichkeit, sich in lockerer und angenehmer Atmosphäre, über die Themenbereiche Klimawandel, Klimaschutz und Nachhaltigkeit auszutauschen. Die GastgeberInnen werden den Stammtisch moderieren. Alle BürgerInnen können sich gerne aktiv einbringen und natürlich Fragen stellen, die Ihnen zum Themenbereich am Herzen liegen, damit ein lebendiger und spannender Austausch in der Runde entstehen kann. Die möglichen Themenbereiche – die natürlich ergänzt werden können – sind: Wandel in der Gesellschaft, zukunftsfähige Gemeinschaften, Lebensstile, Alltagsroutinen, ökologisches Denken und Handeln, Wohnen und Energie, Konsum und Ernährung, Mobilität und Verkehr, grüne Stadtökologie und vieles mehr!

    Bereits ab 18.00 Uhr ist das KlimaCafe geöffnet, damit wir uns mit Fingerfood und erfrischenden Getränken auf die Gesprächsrunde im Klima-Stammtisch einstimmen können.

    Ort: Klima Café – Münchener Str. 146, 28215 Bremen, Teilnahme kostenlos. Plätze sind begrenzt.

4
5
  • KlimaCafe – offen für alle!
    15:00 -18:00
    5. June 2019

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Bei Kaffee, Keksen, Kuchen über „Gott und die Welt reden“. Dabei sein bei ganz praktischen Mitmachaktionen. Einfach vorbeikommen, gerne Ideen mitbringen und gemeinsam was anzetteln.

    Aktionen mit Nachbarn: Kleidertauschparty, Marmelade selber machen, Pflanztauschbörse, 50 km Diät-Regional einkaufen, Sharing Konsumgüter, Halber Gelber Sack, Plogging, Verpackungsfrei einkaufen, Gemeinsam nähen, Pflanzaktionen mit Quartiersbegrünung und vieles mehr!

    E-Lastenrad ausleihen kostenlos möglich – einfach ausprobieren!

  • „Altersgerecht Umbauen – Clever finanziert“
    18:30 -20:00
    5. June 2019

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    „Altersgerecht Umbauen – Clever finanziert | Förderprogramme und bauliche Lösungen“

     

    Lebenslaufwohnen – nachhaltig ist es, mit Mobilitätseinschränkungen oder sogar pflegebedürftig weiter in den gewohnten vier Wänden und im vertrauten Quartier wohnen zu bleiben.

    Wie kann die Wohnung den veränderten Bedarfen angepasst werden? Gibt es finanzielle Unterstützung? Der Infoabend zeigt Möglichkeiten auf.

    Wer seine Immobilie für das Alter zukunftsfähig ausstatten und gestalten möchte, sollte sich frühzeitig über die Möglichkeiten von Anpassungsmaßnahmen sowie deren Finanzierung informieren. Vorgestellt werden die Bausteine der Förderprogramme der KfW-Bank, mit denen der nach wie vor zu geringe Anteil der altersgerechten Wohnungen erhöht sowie zu einem frühzeitigen und präventiven Umbau angereizt werden soll. So können Eigentümer und Mieter beispielsweise mit dem Einbau von bodengleichen Duschen, schwellenlosen Türen oder durch moderne Raumaufteilung den Wohnkomfort erhöhen.

    Eine Veranstaltung von kom.fort e.V.

6
  • InfoMobil – offen für alle!
    09:00 -13:00
    6. June 2019

    Informationen „Rund um den Klimaschutz“ und Austausch zu Veranstaltungen und praktischen Mitmachaktionen!

    Aktionen mit Nachbarn: Kleidertauschparty, Marmelade selber machen, Pflanztauschbörse, 50 km Diät-Regional einkaufen, Sharing Konsumgüter, Halber Gelber Sack, Plogging, Verpackungsfrei einkaufen, Gemeinsam nähen, Pflanzaktionen mit Quartiersbegrünung und vieles mehr!

    E-Lastenrad ausleihen kostenlos möglich – einfach ausprobieren!

  • KlimaCafe – offen für alle!
    15:00 -18:00
    6. June 2019

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Bei Kaffee, Keksen, Kuchen über „Gott und die Welt reden“. Dabei sein bei ganz praktischen Mitmachaktionen. Einfach vorbeikommen, gerne Ideen mitbringen und gemeinsam was anzetteln.

    Aktionen mit Nachbarn: Kleidertauschparty, Marmelade selber machen, Pflanztauschbörse, 50 km Diät-Regional einkaufen, Sharing Konsumgüter, Halber Gelber Sack, Plogging, Verpackungsfrei einkaufen, Gemeinsam nähen, Pflanzaktionen mit Quartiersbegrünung und vieles mehr!

    E-Lastenrad ausleihen kostenlos möglich – einfach ausprobieren!

7
  • KlimaCafe – offen für alle!
    15:00 -18:00
    7. June 2019

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Bei Kaffee, Keksen, Kuchen über „Gott und die Welt reden“. Dabei sein bei ganz praktischen Mitmachaktionen. Einfach vorbeikommen, gerne Ideen mitbringen und gemeinsam was anzetteln.

    Aktionen mit Nachbarn: Kleidertauschparty, Marmelade selber machen, Pflanztauschbörse, 50 km Diät-Regional einkaufen, Sharing Konsumgüter, Halber Gelber Sack, Plogging, Verpackungsfrei einkaufen, Gemeinsam nähen, Pflanzaktionen mit Quartiersbegrünung und vieles mehr!

    E-Lastenrad ausleihen kostenlos möglich – einfach ausprobieren!

8
9
10
11
12
  • KlimaCafe – offen für alle!
    15:00 -18:00
    12. June 2019

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Bei Kaffee, Keksen, Kuchen über „Gott und die Welt reden“. Dabei sein bei ganz praktischen Mitmachaktionen. Einfach vorbeikommen, gerne Ideen mitbringen und gemeinsam was anzetteln.

    Aktionen mit Nachbarn: Kleidertauschparty, Marmelade selber machen, Pflanztauschbörse, 50 km Diät-Regional einkaufen, Sharing Konsumgüter, Halber Gelber Sack, Plogging, Verpackungsfrei einkaufen, Gemeinsam nähen, Pflanzaktionen mit Quartiersbegrünung und vieles mehr!

    E-Lastenrad ausleihen kostenlos möglich – einfach ausprobieren!

  • Hauseinbruchsschutz – wie schütze ich mein zuhause?
    18:00 -20:00
    12. June 2019

    Neukirchstraße 86, 28215 Bremen, Deutschland

    Neukirchstraße 86, 28215 Bremen, Deutschland

    Wie kann ich  mein zuhause „richtig“ schützen? Dazu erhalten Sie einen ausführlichen Überblick über das Thema Hauseinbruchschutz. Neben Tipps zum mechanischen Einbruchschutz und der damit verbundenen Sicherung von Fenstern, Terrassentüren, Haustüren und der parallel möglichen Umsetzung von Maßnahmen für den Umwelt- und Klimaschutz, erhalten Sie Informationen über:

    Wer baut mir Sicherungstechnik fachgerecht ein – an welche Unternehmen kann ich mich vertrauensvoll wenden? Ist eine Alarmanlage sinnvoll? Was bewirkt KDNA-Anwohnerinitiativen?

    Auch erhalten Sie wichtige Infos zum Thema Fördermöglichkeiten und staatlichen Zuschüssen.

    Veranstalter: Klimazone Bremen-Findorff

    Ort:  Martin-Luther-Gemeinde – Bremen  Neukirchstraße 86  – Raum 1  –  Teilnahme kostenlos

    Eintritt frei  –  Anmeldung unter 0421-362-19003 oder info@klimazone-findorff.de

13
  • InfoMobil – offen für alle!
    09:00 -13:00
    13. June 2019

    Informationen „Rund um den Klimaschutz“ und Austausch zu Veranstaltungen und praktischen Mitmachaktionen!

    Aktionen mit Nachbarn: Kleidertauschparty, Marmelade selber machen, Pflanztauschbörse, 50 km Diät-Regional einkaufen, Sharing Konsumgüter, Halber Gelber Sack, Plogging, Verpackungsfrei einkaufen, Gemeinsam nähen, Pflanzaktionen mit Quartiersbegrünung und vieles mehr!

    E-Lastenrad ausleihen kostenlos möglich – einfach ausprobieren!

  • KlimaCafe – offen für alle!
    15:00 -18:00
    13. June 2019

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Bei Kaffee, Keksen, Kuchen über „Gott und die Welt reden“. Dabei sein bei ganz praktischen Mitmachaktionen. Einfach vorbeikommen, gerne Ideen mitbringen und gemeinsam was anzetteln.

    Aktionen mit Nachbarn: Kleidertauschparty, Marmelade selber machen, Pflanztauschbörse, 50 km Diät-Regional einkaufen, Sharing Konsumgüter, Halber Gelber Sack, Plogging, Verpackungsfrei einkaufen, Gemeinsam nähen, Pflanzaktionen mit Quartiersbegrünung und vieles mehr!

    E-Lastenrad ausleihen kostenlos möglich – einfach ausprobieren!

  • VERANSTALTUNG ENTFÄLLT! Feierabendspaziergang – Wege des Regenwassers
    17:00 -18:30
    13. June 2019

    Hollerallee 95-97, 28209 Bremen, Deutschland

    Hollerallee 95-97, 28209 Bremen, Deutschland

     

    Fällt leider aus! Gerne beraten wir Sie persönlich – 7070100.

    Am besten bleibt Regenwasser vor Ort und landet nicht gleich in der Kanalisation und schon gar nicht im eigenen Keller. Wasserdurchlässige Flächen vermindern die Überschwemmungsgefahr bei Starkregen. Zu Fuß erkunden wir vorbildliche Lösungen sowohl im öffentlichen Bereich als auch auf privaten Grundstücken in Findorff. Dazu gibt es Tipps für das eigene Grundstück.

     Teilnahme kostenlos. Plätze sind begrenzt. Anmeldung erforderlich unter info@klimazone-findorff.de

     

14
  • KlimaCafe – offen für alle!
    15:00 -18:00
    14. June 2019

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Bei Kaffee, Keksen, Kuchen über „Gott und die Welt reden“. Dabei sein bei ganz praktischen Mitmachaktionen. Einfach vorbeikommen, gerne Ideen mitbringen und gemeinsam was anzetteln.

    Aktionen mit Nachbarn: Kleidertauschparty, Marmelade selber machen, Pflanztauschbörse, 50 km Diät-Regional einkaufen, Sharing Konsumgüter, Halber Gelber Sack, Plogging, Verpackungsfrei einkaufen, Gemeinsam nähen, Pflanzaktionen mit Quartiersbegrünung und vieles mehr!

    E-Lastenrad ausleihen kostenlos möglich – einfach ausprobieren!

15
16
17
18
19
  • KlimaCafe – offen für alle!
    15:00 -18:00
    19. June 2019

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Bei Kaffee, Keksen, Kuchen über „Gott und die Welt reden“. Dabei sein bei ganz praktischen Mitmachaktionen. Einfach vorbeikommen, gerne Ideen mitbringen und gemeinsam was anzetteln.

    Aktionen mit Nachbarn: Kleidertauschparty, Marmelade selber machen, Pflanztauschbörse, 50 km Diät-Regional einkaufen, Sharing Konsumgüter, Halber Gelber Sack, Plogging, Verpackungsfrei einkaufen, Gemeinsam nähen, Pflanzaktionen mit Quartiersbegrünung und vieles mehr!

    E-Lastenrad ausleihen kostenlos möglich – einfach ausprobieren!

  • Zahlen auf den Tisch! Nachbarn vergleichen ihren Energieverbrauch
    18:30 -21:00
    19. June 2019

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Mit Werner Müller – bauraum Bremen e.V.

    Der Bedarf an Strom und Wärme im Gebäudebereich hat mit fast 40% hierzulande nach den größten Anteil, noch vor Industrie und Verkehr. Tatsächlich ist es aber schwer einzuschätzen, ob der eigene Verbrauch besonders hoch oder niedrig ist. Und wenn es Abweichungen gibt, liegt das dann eher an der Technik oder an einem besonders sparsamen Verhalten? Mit dieser Veranstaltung wollen wir uns dem Thema einmal ohne Expertenvortrag nähern. Stattdessen vergleichen Nachbarn ihre Verbräuche miteinander und überlegen selbst, was die Gründe für mögliche Unterschiede sein könnten. Das geht am Beispiel der Jenaerstr. ganz gut, denn die Reihenhäuser dort sind gleich alt und (fast) genau baugleich. Was bringt also mehr? Spitzentechnik, perfekte Dämmung oder ein bewusstes Alltagsverhalten? Lassen wir uns überraschen.

    Ort: Klima Café – Münchener Str. 146, 28215 Bremen, Teilnahme kostenlos. Plätze sind begrenzt.

20
  • InfoMobil – offen für alle!
    09:00 -13:00
    20. June 2019

    Informationen „Rund um den Klimaschutz“ und Austausch zu Veranstaltungen und praktischen Mitmachaktionen!

    Aktionen mit Nachbarn: Kleidertauschparty, Marmelade selber machen, Pflanztauschbörse, 50 km Diät-Regional einkaufen, Sharing Konsumgüter, Halber Gelber Sack, Plogging, Verpackungsfrei einkaufen, Gemeinsam nähen, Pflanzaktionen mit Quartiersbegrünung und vieles mehr!

    E-Lastenrad ausleihen kostenlos möglich – einfach ausprobieren!

  • Trennen Sie sich! Rohstoffspender altes Smartphone
    09:00 -13:00
    20. June 2019

    Jedes ausgediente Gerät birgt einen kleinen Schatz an Rohstoffen, der gehoben werden kann. Bringen Sie Ihre alten Geräte einfach mit. Die Rettungsbox kommt am Donnerstag auf den Findorff-Markt! (Sammlung zu Gunsten des Freiwilligen Ökologischen Jahres)

     

  • KlimaCafe – offen für alle!
    15:00 -18:00
    20. June 2019

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Bei Kaffee, Keksen, Kuchen über „Gott und die Welt reden“. Dabei sein bei ganz praktischen Mitmachaktionen. Einfach vorbeikommen, gerne Ideen mitbringen und gemeinsam was anzetteln.

    Aktionen mit Nachbarn: Kleidertauschparty, Marmelade selber machen, Pflanztauschbörse, 50 km Diät-Regional einkaufen, Sharing Konsumgüter, Halber Gelber Sack, Plogging, Verpackungsfrei einkaufen, Gemeinsam nähen, Pflanzaktionen mit Quartiersbegrünung und vieles mehr!

    E-Lastenrad ausleihen kostenlos möglich – einfach ausprobieren!

21
  • KlimaCafe – offen für alle!
    15:00 -18:00
    21. June 2019

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Bei Kaffee, Keksen, Kuchen über „Gott und die Welt reden“. Dabei sein bei ganz praktischen Mitmachaktionen. Einfach vorbeikommen, gerne Ideen mitbringen und gemeinsam was anzetteln.

    Aktionen mit Nachbarn: Kleidertauschparty, Marmelade selber machen, Pflanztauschbörse, 50 km Diät-Regional einkaufen, Sharing Konsumgüter, Halber Gelber Sack, Plogging, Verpackungsfrei einkaufen, Gemeinsam nähen, Pflanzaktionen mit Quartiersbegrünung und vieles mehr!

    E-Lastenrad ausleihen kostenlos möglich – einfach ausprobieren!

  • Stadtrundgang grüne Vorgärten
    16:30 -18:30
    21. June 2019

    Die Gartenplanerin Claudia Rutsch und Ulf Jacob (Leben in Findorff) laden ein zu einem Stadtrundgang am 21. Juni zu mehr oder weniger grünen Strassen und Vorgärten in Findorff. Im Rahmen der Führung gibt es Tipps zur naturnahen, ökologischen Gartengestaltung und Aufklärung über das neue Begrünungsgesetz, dass in Bremen künftig die Begrünung von Freiflächen und bestimmten Dächern vorsieht. Anhand vielfältiger Begrünungsbeispiele in Findorff informieren wir über geeignete Vorgartenbäume, über eine bienen- und vogelfreundliche Bepflanzung und ihre Pflege als auch über die Bedeutung von grünen Gärten in Zeit des Klimawandels und des Trends zur zunehmenden Vorgärten-Versiegelung.

    Treffpunkt am Platz Sommer-/Winterstrasse, Ortsteil Bürgerweide.

    Beginn 16:30 Uhr. Dauer ca. 2 Std.
    Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung unter info@lebeninfindorff.de wird gebeten.

22
  • Eröffnung Lastenrad-Bringdienst Findorff-Markt
    10:00 -15:00
    22. June 2019

    Neukirchstraße 45, 28215 Bremen, Deutschland

    Neukirchstraße 45, 28215 Bremen, Deutschland

    Umweltfreundlich Einkaufen mit dem Lastenrad – Ein neuer Einkaufsservice von Findorff-Markt und Klimazone-Findorff

    Start und Eröffnung am Samstag, den 22.06.2019 um 10.00 Uhr am Lastenrad Servicestand in der Mitte des Marktes

     

    Unter dem Motto „Statt schwer tragen, Bringdienst fragen“, bieten die HändlerInnen gemeinsam mit dem Grossmarkt und der Klimazone-Findorff einen neuen Einkaufsservice an. Mit dem Pilotprojekt können sich Marktbesucher mit Wohnsitz in Findorff bis Ende September immer samstags zwischen 09.00 und 15.00 Uhr ihre Einkäufe ganz einfach, bequem und kostenfrei mit dem Lastenrad nach Hause liefern lassen.

    Wie funktioniert das? Den Einkauf zum Lastenrad-Servicestand in der Mitte des Marktes bringen, dort werden die Einkäufe adressiert und mit dem Personal wird ein Zeitfenster zur Anlieferung vereinbart. Die Klimazone-Findorff und die MarkthändlerInnen engagieren sich mit diesem Angebot für mehr Klimaschutz.

    Was bringt das? Weniger Verkehrschaos, Abgase und Lärm, aber mehr frische Luft, Gesundheit und Aufenthaltsqualität im Stadtteil Findorff.

     

                                                   

     

     

    Ein Aktion von:  Klimazone-Findorff und Grossmarkt/Findorff-Markt in Kooperation mit RENN.nord.

23
24
25
26
  • KlimaCafe – offen für alle!
    15:00 -18:00
    26. June 2019

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Bei Kaffee, Keksen, Kuchen über „Gott und die Welt reden“. Dabei sein bei ganz praktischen Mitmachaktionen. Einfach vorbeikommen, gerne Ideen mitbringen und gemeinsam was anzetteln.

    Aktionen mit Nachbarn: Kleidertauschparty, Marmelade selber machen, Pflanztauschbörse, 50 km Diät-Regional einkaufen, Sharing Konsumgüter, Halber Gelber Sack, Plogging, Verpackungsfrei einkaufen, Gemeinsam nähen, Pflanzaktionen mit Quartiersbegrünung und vieles mehr!

    E-Lastenrad ausleihen kostenlos möglich – einfach ausprobieren!

27
  • InfoMobil – offen für alle!
    09:00 -13:00
    27. June 2019

    Informationen „Rund um den Klimaschutz“ und Austausch zu Veranstaltungen und praktischen Mitmachaktionen!

    Aktionen mit Nachbarn: Kleidertauschparty, Marmelade selber machen, Pflanztauschbörse, 50 km Diät-Regional einkaufen, Sharing Konsumgüter, Halber Gelber Sack, Plogging, Verpackungsfrei einkaufen, Gemeinsam nähen, Pflanzaktionen mit Quartiersbegrünung und vieles mehr!

    E-Lastenrad ausleihen kostenlos möglich – einfach ausprobieren!

  • KlimaCafe – offen für alle!
    15:00 -18:00
    27. June 2019

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Bei Kaffee, Keksen, Kuchen über „Gott und die Welt reden“. Dabei sein bei ganz praktischen Mitmachaktionen. Einfach vorbeikommen, gerne Ideen mitbringen und gemeinsam was anzetteln.

    Aktionen mit Nachbarn: Kleidertauschparty, Marmelade selber machen, Pflanztauschbörse, 50 km Diät-Regional einkaufen, Sharing Konsumgüter, Halber Gelber Sack, Plogging, Verpackungsfrei einkaufen, Gemeinsam nähen, Pflanzaktionen mit Quartiersbegrünung und vieles mehr!

    E-Lastenrad ausleihen kostenlos möglich – einfach ausprobieren!

28
  • KlimaCafe – offen für alle!
    15:00 -18:00
    28. June 2019

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Bei Kaffee, Keksen, Kuchen über „Gott und die Welt reden“. Dabei sein bei ganz praktischen Mitmachaktionen. Einfach vorbeikommen, gerne Ideen mitbringen und gemeinsam was anzetteln.

    Aktionen mit Nachbarn: Kleidertauschparty, Marmelade selber machen, Pflanztauschbörse, 50 km Diät-Regional einkaufen, Sharing Konsumgüter, Halber Gelber Sack, Plogging, Verpackungsfrei einkaufen, Gemeinsam nähen, Pflanzaktionen mit Quartiersbegrünung und vieles mehr!

    E-Lastenrad ausleihen kostenlos möglich – einfach ausprobieren!

29
  • Umweltfreundlich Einkaufen mit dem Lastenrad – Ein neuer Einkaufsservice von Findorff-Markt und Klimazone-Findorff
    09:00 -15:00
    29. June 2019

    Neukirchstraße 45, 28215 Bremen, Deutschland

    Neukirchstraße 45, 28215 Bremen, Deutschland

    Unter dem Motto „Statt schwer tragen, Bringdienst fragen“, bieten die HändlerInnen gemeinsam mit dem Grossmarkt und der Klimazone-Findorff einen neuen Einkaufsservice an. Mit dem Pilotprojekt können sich Marktbesucher mit Wohnsitz in Findorff bis Ende September immer samstags zwischen 09.00 und 15.00 Uhr ihre Einkäufe ganz einfach, bequem und kostenfrei mit dem Lastenrad nach Hause liefern lassen.

    Wie funktioniert das? Den Einkauf zum Lastenrad-Servicestand in der Mitte des Marktes bringen, dort werden die Einkäufe adressiert und mit dem Personal wird ein Zeitfenster zur Anlieferung vereinbart. Die Klimazone-Findorff und die MarkthändlerInnen engagieren sich mit diesem Angebot für mehr Klimaschutz.

    Was bringt das? Weniger Verkehrschaos, Abgase und Lärm, aber mehr frische Luft, Gesundheit und Aufenthaltsqualität im Stadtteil Findorff.

     

     

                                        

     

     

    Ein Aktion von:  Klimazone-Findorff und Grossmarkt/Findorff-Markt in Kooperation mit RENN.nord.

  • Aktion für Kinder: Mit Oma Brigitte „Rettermarmelade“ kochen
    12:00 -16:00
    29. June 2019

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen

    Da kommt nix weg – und ist so lecker. Kurz vor Marktschluss retten wir nicht verkauftes Obst auf dem Findorffmarkt. Im Klima Café wird gemeinsam daraus Marmelade gekocht, Gläser verziert und natürlich auch probiert. Zum Nachmachen für zu Hause gibt es Rezepte und eine Kostprobe mit.

    Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren.

    Teilnahme kostenlos. Anmeldung erforderlich unter 0421 7070100 oder info@klimazone-findorff.de

     

  • Findorff neu entdecken – Ein alternativer Stadtrundgang
    12:00 -16:00
    29. June 2019

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen, Deutschland

    Münchener Str. 146, 28215 Bremen, Deutschland

    Findorff ist nicht nur ein lebendiger und lebenswerter Stadtteil, sondern auch ein zukunftsfähiger. Deshalb werden wir dort gemeinsam Initiativen, Unternehmen und Einzelpersonen erkunden, die sich für einen alternativen Konsum von Lebensmitteln, Kleidung und Elektronik einsetzen.

    Anmeldung: Anne Emden, 0421-79 00 250 oder anneemden@bund-bremen.net

30
Juli
Juli
Juli
Juli
Juli
Juli