Ideenwerkstatt „Klimagerechte Stadtgestaltung“ – Wie wird die Münchener Straße zu einem „Klimaboulevard“?

11. February 2020 18:00 - 20:00
KlimaCafé
Adresse: Münchener Str. 146, 28215 Bremen

Gäste
– Katrin Schäfer, Projektkoordination KLAS (KLimaAnpassungsStrategie Extreme Regenereignisse) Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau
– Stefan Wittig, Klimaanpassungsmanager Freie Hansestadt Bremen, Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Moderation Ulf Jacob – Leben in Findorff/ Klimazone Findorff

Der Klimawandel wird uns künftig massiv beeinflussen. Bereits heute ist Bremen von den Klimaveränderungen spürbar betroffen. Doch wie können wichtige Maßnahmen der Bremen Klimaanpassungsstrategie umsetzt werden? Dazu zählen z.B. die Begrünung an Straßen, auf Dächern und an Fassaden, mehr Wasserrückhaltung oder auch eine verstärkte Entsiegelung und die Versickerung von Regenwasser. Beispiel Münchener Straße in Findorff: Damit die Straße zu einem echten „Klimaboulevard“ wird, sollten hier Maßnahmen gebündelt und umgesetzt werden. Wir wollen in einem Workshop diskutieren, welche Maßnahmen und Schritte geeignet sind, um den grauen Straßenraum und das Quartier vor unserer Tür tatsächlich grüner und blauer – und damit klimagerechter – zu gestalten.

Ort: Klima Café – Münchener Str. 146, 28215 Bremen, Teilnahme kostenlos. Plätze sind begrenzt.  Um Anmeldung unter info@lebeninfindorff.de wird gebeten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen