Tiefenökologie

14. July 2020 19:30 - 21:30
Martin-Luther-Gemeinde
Adresse: Neukirchstraße 86, 28215 Bremen, Deutschland

+++ Alle Plätze sind belegt +++ Neue Veranstaltung im August 2020 +++ Alle Plätze sind belegt +++ Neue Veranstaltung im August 2020

Tiefenökologie
Ökologische Krisen (wie der Klimawandel/Corona) sind zentrale und dringliche Herausforderungen unserer Zeit. Die Philosophie der Tiefenökologie beruht auf unseren Verbindungen zum Leben und anderen Lebewesen. Sie entstand in den 1970er Jahren als Antwort auf die Naturentfremdung menschlicher Kultur und die wachsende Zerstörung von Ökosystemen. Durch praktische Erfahrungen versucht sie das Gefühl von Naturverbundenheit in Menschen zu stärken.
Bei Menschen, die eine starke Verbindung zur Natur spüren (und denen es ein Anliegen ist diese zu schützen), beschäftigt sich die Tiefenökologie auch mit unseren Gefühlen zum Thema Naturzerstörung. Gemeinschaftliche Übungen ermöglichen den Ausdruck von Gefühlen, die sonst oft verdrängt werden oder wenig Raum haben. Die Annahme dieser inneren Beweggründe und die Einnahme neue Perspektiven auf gesellschaftlichen Wandel unterstützen eine Ausrichtung auf hoffnungsvolles Handeln im Angesicht ökologischer Krisen.

Leitung: Bijan  Ghaffari-Tabrizi, Myriam Kentrup
Infos: Wildnisschule Wildeshausen www.wildnisschule.de und Institut für Naturorientierung und Lebensstil e.V. www.re-natur.org

Anmeldung unter: schueler@klimazone-findorff.de (Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt)
Ort: Martin Luther Gemeinde (Treffpunkt wird noch bekannt gegeben), ein Hygienekonzept ist vorhanden.

Teilnahmebeitrag: Über Spenden würden wir uns sehr freuen!

Related upcoming events

  • 22. April 2021 17:00 - 22. April 2021 18:00

    Klimaschnack heute: Bewohnerparken – Online dabei sein!

    Das Verkehrsbündnis Findorff lädt ein, ein offener Dialog zum Bewohnerparken.

    Zugangsdaten:

    https://global.gotomeeting.com/join/599599669
    Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
    (Bei Geräten, die diese Funktion unterstützen, ist die sofortige Teilnahme über eine der unten aufgeführten Direktwahlnummern möglich.)
    Deutschland: +49 891 2140 2090
    - Direktwahl: tel:+4989121402090,,599599669#
    Zugangscode: 599-599-669

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen