Konsum & Ernährung

Ein nachhaltiger Lebensstil trägt deutlich zum Klimaschutz bei. Aber was heißt „nachhaltiger Konsum” überhaupt? Nachhaltiger Konsum hat nichts mit Verzicht zu tun, sondern mit einer Umstellung auf eine ressourcenschonendere Lebensweise. Schon kleine Veränderungen beim Einkauf sind große Schritte in Richtung Klimaschutz.

Fangen wir jetzt an!

Mindesthaltbarkeitsdatum

In Deutschland landet laut Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft durchschnittlich jedes achte Lebensmittel in der Mülltonne. Das entspricht Lebensmitteln mit einem Wert von rund 235 € jährlich, die pro Person entsorgt werden. Diese Lebensmittel wurden nur für den Abfall produziert. Das ist nicht nur Lebensmittelverschwendung, die unnötige Herstellung belastet zusätzlich unser Klima. Verantwortlich dafür ist unter anderem das oft falsch verstandene Mindesthaltbarkeitsdatum.