Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Blühbeet-Aktion

8. November um 16:00 18:00

Seit dem Juni 2021 besitzen die Stadtgärtner:innen der Klimazone neben einem Stadtgarten auch einen Gestattungsvertrag im öffentlichen Raum zur Einrichtung mehrerer bienenfreundlicher Blühbeete auf vier Straßeninseln/Baumscheiben, Ecke Lohmannstr./Worpsweder Str. in Findorff/Bürgerweide.

Katharina Höhn kümmert sich bereits seit 15 Jahren rührig um die Pflege und gießt stetig. In diesem Sommer gab es seit Jahren Bienen und Schmetterlinge, die sich auf den Beeten tummeln.

Leider sind die Flächen seit Jahren starkem Vandalismus und Anfeindungen aus der Nachbarschaft ausgesetzt, so auch aktuell, allerdings von städtischer Seite.

Obwohl formal ein Vertrag mit dem Umweltbetrieb geschlossen wurde, ist es nun wiederholt passiert, dass ein vom Umweltbetrieb engagierter Dienstleister die Beete bis auf die Grasnarbe abgemäht hat. 

Es stellte sich heraus, dass die Stadt im Jahr 2-3 mal im Straßengrün mähen lässt und die Privatfirma nicht über den Gestattungsvertrag informiert wurde. 

Der Umweltbetrieb entschuldigte sich, aber zwei von vier Blühbeeten sind unwiderruflich verwüstet. Es steckt viel Arbeit und Geld im Aufbau eines Beetes, wer gärtnert, weiß es.

Um Katharina zum Weitermachen zu motivieren, werben wir für eine Gemeinschaftsaktion, um die Beete wieder herzurichten. 

Das soll passieren am Montag, 8. November 2021 um 16 Uhr. Wir treffen uns Ecke Worpsweder/Lohmannstraße. 

Bitte bringt Erde, Geräte (Schaufeln, Harken) und Pflanzen mit. In dem Zuge weihen wir die Beete auch ein und werden Klimazonen-Schilder hängen. Seid dabei;)